gemeindenachricht
Konfestival-Rückblick ungewöhnlich mit Wähen-Take-aways kombiniert

Sonja Baumann
Drucken
Bild: Sonja Baumann

Bild: Sonja Baumann

(chm)

Bereits zum siebten Mal hat die Kirchgemeinde Schöftland Anfang Oktober mit 35 Konfirmandinnen und Konfirmanden am «Konfestival» teilgenommen. Am vergangenen Sonntag fand der Lagerrückblick statt. Traditionellerweise ist dieser Rückblick mit einem Wähenessen und gemütlichem Beisammensein kombiniert. Der Wähenschmaus musste diesmal nach Hause in den kleinen Kreis verlegt werden, Take-away machte es möglich.

Das Konfirmandenlager in Vaumarcus am Neuenburgersee wird von Cevi Basel durchgeführt. Mehrere Kirchgemeinden aus der ganzen Schweiz mit gegen 150 Jugendlichen nehmen gleichzeitig am Lager teil. Mit Band, Lobpreis, Theater, spannenden Inputs, diversen Workshops und viel Sport war die eindrückliche Lagerwoche vollgefüllt. Am Rückblick vom vergangenen Sonntag liessen die jungen Teilnehmenden im Gottesdienst lustige und tolle Erlebnisse Revue passieren. Die verantwortlichen Pfarrpersonen Beat Müller und Daniel Hintermann sowie der diakonische Mitarbeiter Marcel Hauri wurden während des Lagers von Jugendleiter/-innen aus der Kirchgemeinde unterstützt. Ein herzliches Dankeschön diesem tollen freiwilligen Engagement.

Der Erlös aus dem Wähen-Take-away kommt dem Gemeindehilfsprojekt in Bolivien, in Zusammenarbeit mit Mission 21, zugute. Den Bäckerinnen und Bäckern der leckeren Wähen sowie der organisierenden Susanne Haus mit Team sei ebenfalls herzlich gedankt.

Aktuelle Nachrichten