leserbeitrag
Laufen macht Spass, in der Gruppe noch mehr

Lucia Isenmann
Drucken
Teilen
Bild: Lucia Isenmann

Bild: Lucia Isenmann

(chm)

An einem sommerlich-heissen Freitagabend im Juni trafen sich 13 erfahrene Läuferinnen und Läufer der Laufsportgruppe Olten zur jährlichen Gruppenleiter-Weiterbildung. Verschiedene Trainingsformen, Laufschule, Intervalltraining in spielerischer Form standen auf dem zweistündigen Programm. Ort der Schulung war ein Platz mitten in der Natur, nämlich rund um die Waldhütte in Härkingen, die auch Treffpunkt und Start unseres wöchentlichen Vereinstrainings ist. Unter der fachkundigen Leitung von Anita Werner, ausgebildete esa – / Swiss Athletic Running Leiterin fand ein sehr abwechslungsreicher und praxisorientierter Kursabend statt, der uns alle motivierte. Anwenden und an andere Läuferinnen und Läufer weitergeben können wir das Gelernte jeden Dienstagabend in unserem Lauftraining, welches seit Ende März wieder wie gewohnt stattfindet.

Egal ob man einen Wettkampf als Ziel hat, ob man für die eigene Fitness etwas tun will oder vielleicht einfach nur Spass daran hat, sich mit anderen zusammen in der Natur zu bewegen, im Training der LSGO sind alle willkommen. Trainiert wird in fünf abgestuften Gruppen, und auch eine Walking-Gruppe gehört zu unserem Verein. Im Sommer ist der Fokus mehrheitlich auf Technik, im Winter steht Ausdauer im Vordergrund, wobei die Routen etwas länger sind.

Nach den Sommerferien, von Mitte August bis Ende September 2021 führt die LSGO einen (Wieder)Einsteigerkurs durch. Anmelden kann man sich bis 14. August per E-Mail bei anitawerner@bluewin.ch. Auskunft geben Anita Werner (079 632 67 44) oder Monika u. Christian Bosshart (079 582 11 70 / 079 268 67 94) Detaillierte Infos auch auf: www.lsgolten.ch

Aktuelle Nachrichten