leserbeitrag
Seniorentreff mit «Ruedi dr Chnächt»

Sibylle Reimann
Drucken
Teilen
Bild: Sibylle Reimann

Bild: Sibylle Reimann

(chm)

32 Personen fanden den Weg in den reformierten Pfarrsaal in Dulliken. Rudolf Wyss aus Gelterfingen spielte die witzige Figur des leicht zurückgebliebenen Ruedi dr Chnächt. Eine gute halbe Stunde unterhielt er die Leute und mit seinen humoristischen Sprüchen. Es konnte wieder einmal so richtig gelacht werden. Doch Rudolf Wyss ist nicht nur Komiker, sondern auch Musiker. Nach einer kurzen Pause spielte er alte Schlager wobei man mitsingen, schaukeln oder auch das Tanzbein schwingen konnte.

Nach dem üblichen Vorlesen der Geburtstage und einer Kurzgeschichte wurde ein feines Zvieri serviert. Am Schluss waren sich alle einig; dies war ein gemütlicher und geselliger Nachmittag.

Der nächste Seniorentreff findet am 9. November 2021 um 14.30 Uhr im reformierten Kirchgemeindesaal in Dulliken mit dem Treffpunktchörli aus Olten statt. Das Seniorentreff-Team freut sich auf zahlreiche Besucher. Für den Einlass gelten die 3G-Regeln.

Aktuelle Nachrichten