bTV Aarau Volleyball
Zurück auf der Erfolgsspur

Manuela Schenker
Drucken
Bild: Manuela Schenker

Bild: Manuela Schenker

(chm)

Von Timo Lippuner

Der NNV BTV Aarau Volleyball gewinnt auswärts in Schönenwerd klar mit 3:0.

Mit leicht dezimiertem Kader traten die Aarauerinnen auswärts in der Nachbargemeinde an und gaben gleich von Beginn weg den Ton an. Rasch lagen die Gäste mit 5 Punkten vorne. Schönenwerd konnte zwar immer wieder erfolgreich über die Mitte punkten, jedoch fanden sie gegen die Aarauer Angriffe und Services kein Rezept. Mit 25:11 ging der erste Abschnitt klar an den NNV.

Im zweiten startete Schönenwerd dann mit sehr guten Services etwas besser und konnte vorlegen. Nach einer kleinen Aufholjagd entwickelte sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, ehe sich Schönenwerd zum Satzende noch einmal absetzen konnte. Beim Stand von 22:18 zugunsten des Heimteams schien der Satz schon fast gelaufen zu sein, ehe die NNV Spielerinnen nochmals einen Gang höher schalten konnten. Mit guten Services und vor allem bärenstarker Block- und Feldabwehrarbeit wechselte das Momentum auf die Seite der Gäste, welche dann auch gleich den ersten Satzball verwerteten.

Der dritte Satz war dann von Anfang an eine klare Sache, der NNV liess sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen und dominierte den Satz deutlich. Mit 25:13 und somit 3:0 gelang den jungen Aarauerinnen die Rückkehr auf die Siegerstrasse letztendlich deutlich.

Im Gegensatz zur Vorwoche waren der Fokus und die Energie auf dem Feld wieder deutlich besser. Abgesehen von der schwachen Annahmephase Mitte zweiter Satz konnten die Aarauerinnen in allen Elementen überzeugen und verdiente 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

Aktuelle Nachrichten