Leserbeitrag
Obstasien brauchte Hilfe von der Pfadi Thierstein

lynn Raimann
Drucken
Teilen

Schnuppernachmittag der Pfadi Tierstein Stein

Am vergangenen Samstag fand der nationale Schnuppernachmittag der Pfadi Bewegung Schweiz statt. Auch die Abteilung der Pfadi Thierstein Stein nahm teil und so durften wir 30 Schnupperkinder und 15 aktiv Pfadis in Obstasien, dem Kontinent der Früchte begrüssen. Leider ist dort ein Krieg ausgebrochen und die Früchte brauchten dringend Hilfe. In verschiedenen Herausforderungen mussten sie Geschicklichkeit, Intelligenz und Mut beweisen. So wurde etwa ein Memory gelöst und über eine Seilbrücke balanciert. Die Früchte waren so glücklich, als in ihrem Land endlich wieder Frieden herrschte, dass sie den Teilnehmern zur Belohnung ein Z’Vieri schenkten. Nachdem die köstlichen Fruchtspiessli und Schoggi-Bananen gegessen waren, machten alle zusammen ein Chi-ei-ei und ein abenteuerlicher Tag ging harmonisch zu Ende.

Geschrieben vonn Lynn Raimann v/o Ciri

Aktuelle Nachrichten