leserbeitrag
Andreas-Chor singt Krönungsmesse

René Nadler
Drucken
Teilen
(chm)

Krönungsmesse in der Andreaskirche

Nach rund einem Jahr pandemiebedingtem Unterbruch ist der Andreas-Chor im Gottesdienst vom Sonntag, 12. September, um 10.30 Uhr wieder in der Andreaskirche Gossau zu hören. Es erklingt die «Krönungsmesse» von W.A. Mozart. Der Chor wird durch die Solisten Birgit Plankel (Sopran), Victoria Türtscher (Alt), Clemens Breuss (Tenor) und Livio Rezzonico (Bass) unterstützt. Begleitet werden die Sängerinnen und Sänger von einem grossen Cello-Ensemble sowie der Organistin Lea Rezzonico. Die Gesamtleitung liegt in den bewährten Händen von Wolfgang Mayer.

(von René Nadler/Urs Niedermann)

Aktuelle Nachrichten