badmintonclub Trogen-Speicher
Drei Siege für BC Trogen-Speicher

Claude Heiniger
Drucken
Teilen
Bild: Claude Heiniger
4 Bilder
Bild: Claude Heiniger
Bild: Claude Heiniger
Bild: Claude Heiniger

Bild: Claude Heiniger

(chm)

Drei Siege für Trogen-Speicher

Anic Metzger, Zeno Baldegger und Lian Ubieto gewinnen in Genf dreimal Gold

Badminton: Das nationale Juniorenturnier in Genf zeigte einmal mehr, dass die Juniorinnen und Junioren des BC Trogen-Speicher und der Sportlerschule AR zur nationalen Spitze zählen. Mit drei Siegen, einem zweiten Platz und sieben weiteren Top-6-Resultaten ist die Bilanz sehr erfreulich.

Äusserst stark präsentierte sich der Appenzeller Nachwuchs in den Doppel/Mixed-Disziplinen. In der Kategorie U15 feierten Zeno Baldegger und Lian Ubieto im Knabendoppel, Anic Metzger mit Gaelle Fux (BC Brig) im Mädchendoppel sowie Anic Metzger und Zeno Baldegger im gemischten Doppel je grossartige Siege. Im gemischten Doppel wäre es sogar beinahe zu einem reinen Clubfinale gekommen. Lian Ubieto und Alissa Rüegg scheiterten im Halbfinale nur hauchdünn!

Auch in der extrem ausgeglichenen U17 Altersklasse war man insbesondere in den Doppel-Wettbewerben vorne vertreten. Dabei schrammten die Sportlerschüler des BC Trogen-Speicher nur knapp an den Medaillenrängen vorbei. Julia Cecchinato und Leander Züst mit dem 5. Rang im Mixeddoppel sowie Liron Ubieto und Luis Gloor mit Rang 6 im Herrendoppel erzielten dabei ihre persönlichen Bestresultate in diesen Disziplinen. Und bei den Mädchen der jüngsten Kategorie U13 erreicht Melia Ubieto (mit Lara Putri, Fislisbach) erneut das Endspiel und holte mit Silber die vierte Medaille für den Appenzeller Badmintonverein.

In den Einzeldisziplinen gab es für einmal keine Medaillen, aber dennoch vier Top 6 Resultate. Julia Cecchinato glänzte mit Rang 6 in der Kat. U17, während in der U15 Altersklasse Anic Metzger und Zeno Baldegger je den 4. und Lian Ubieto den 6. Schlussrang erkämpften.

Die besten Resultate

U13

Mädchendoppel 2. Rang Melia Ubieto

U15

Knabendoppel: 1. Rang Zeno Baldegger / Lian Ubieto

Mädchendoppel: 1. Rang Anic Metzger / Gaelle Fux (Brig), 4. Rang Alissa Rüegg / Anastasia Fischer (Fribourg)

Gemischtes Doppel: 1. Rang Anic Metzger / Zeno Baldegger, 4. Rang Alissa Rüegg / Lian Ubieto

Knabeneinzel: 4. Rang Zeno Baldegger, 6. Rang Lian Ubieto

Mädcheneinzel: 4. Rang anic Metzger

U17

Gemischtes Doppel: 5. Rang Julia Cecchinato / Leander Züst

Herrendoppel: 6. Rang Liron Ubieto / Luis Gloor

Dameneinzel: 6. Rang Julia Cachinato

Aktuelle Nachrichten