jugendturnen STV Mosnang
Jugi Mosnang auf Reisen

Julia Fust
Drucken
Bild: Julia Fust

Bild: Julia Fust

(chm)

Endlich wieder eine Jugireise! Nach der Absage von letztem Jahr freuten sich alle auf diesen Tag. Am 11. September 2021 um 08.15 Uhr trafen sich 50 Jugikids und ihre Leiterinnen und Leiter bei der ehemaligen Post in Mosnang. Das Wetter war perfekt, ein wunderbarer Herbsttag kündigte sich an. Also marschierten wir los in Richtung Grämigen und von dort aus zum Bahnhof in Lütisburg Station. Nachdem die Ersten bereits eine Znüni-Pause einlegten, stiegen alle in den Zug via Wattwil nach Ebnat-Kappel. Am Bahnhof stellten wir sicher, dass alle, die in den Zug eingestiegen sind, diesen auch wieder verlassen hatten. Nachdem auch diese Aufgabe erfolgreich gemeistert worden ist, spazierte die ganze Gruppe zum Sinnepark. Nach kurzer Marschzeit erreichten wir die grosszügige Feuerstelle am Waldrand. Dort genossen die einen ihre Bratwurst vom Grill und die anderen das mitgebrachte Sandwich. Die Kinder spielten im Wald und erkundeten bereits die ersten Posten des Sinneparks. Dann lief jede Riege für sich den Sinnepfad gemeinsam ab. Es gibt viele tolle Stationen wie eine «Chögelibahn», die «Balangsierträmel» oder den «Summstei». Toll, was es hier alles zu entdecken gibt. Doch auch die Zeit im Sinnepark war irgendwann um und so machte sich die ganze Gruppe auf den Weg zurück zum Bahnhof. Am Bahnhof in Ebnat-Kappel engagierten wir jemanden für das obligate Gruppenfoto und spielten noch «Sunne, Mond und Stern», bis der Zug eintraf. Glücklich und müde in Bütschwil angekommen, gab es noch eine Glace, bevor uns das Extrafahrt-Postauto zurück nach Mosnang brachte. Ein toller Tag war’s! Ein grosses Dankeschön allen Beteiligten!

Aktuelle Nachrichten