Leserbeitrag
Ökumenischer Schulstartgottesdienst in Hornussen

Sabine Wülser
Merken
Drucken
Teilen
5 Bilder
Die Kronen werden verteilt und aufgesetzt
Diakon Andres Wieland und Pfarrerin Katharina Thieme Diakon Andreas Wieland und Pfarrerin Katharina Thieme am aufsetzen der Kronen
Fröhliche Stimmung
Die Musikgesellschaft Hornussen umrahmt feierlich den Gottesdienst

(sw) Bei prachtvollem Wetter fand am Sonntag ein ökumenischer Schulstartgottesdienst auf dem Pausenplatz in Hornussen statt. Umrahmt wurde er feierlich von der Musikgesellschaft Hornussen. Gestaltet wurde er von Pfarrerin Katharina Thieme, Diakon Andreas Wieland und der Katechetin Sabine Wülser. Die Thematik: «gestärkt ins neue Schuljahr», zog sich wie ein roter Faden mit passenden Liedern, Texten und der Geschichte: «Die unsichtbare Krone» durch den Gottesdienst. Als Erinnerung bekamen alle Kinder eine goldene Krone geschenkt, die sie anschliessend individuell verzieren durften. Die leibliche Stärkung bei Speis und Trank wurde nach dem Gottesdienst bei fröhlichem Zusammensein und tiefsinnigen Gesprächen rege genutzt.