Leserbeitrag
Osterwettbewerb des Gewerbe- und Industrievereins

Osterwettbewerb - Schlussverlosung der Dienstleisterbetriebe des Gewerbe- und Industrieverein Würenlingen

Drucken

(umv) Am 29.April 2010 um 18:00 fand die Verlosung des diesjährigen Osterwettbewerbes der Dienstleisterbetriebe statt.

Das Osterwettbewerb OK-Team der Dienstleister bestehend aus Marie-Therese Meier (Rest. Frohsinn), Sandra Birchmeier (Bluemehüüsli), Karin Pummer (Hoorscharf) und Georges Peterhans (Volg) waren für die sehr erfolgreiche Planung und Durchführung verantwortlich.

Die Kunden der Würenlinger Dienstleistungsbetriebe konnten bei Ihrem Einkauf während der Zeit vom 22. März 2010 bis 03. April 2010 ein Los ziehen. Dafür wurden eigens 7200 Lose produziert, davon waren 6000 Lose ohne Gewinn, 200 Lose mit sofortigem Eigewinn und 1000 Lose, welche eine Runde weiterkamen.
Aus diesem Pool von 1000 Losen konnten 380 Lose als eingereichte Gewinner verzeichnet werden. Den Hauptanteil dieser Lose machte erwartungsgemäss die Würenlinger Bevölkerung aus (202 Lose). Die restlichen Lose verteilten sich in etwa gleichen Teilen aus den umliegenden Gemeinden.
Aus diesen 380 Losen wurden 3 Gewinner gezogen, welche anschliessend zu einem Gewinner-Apéro zur finalen Verlosung der Preise eingeladen wurden.
Es lockte der 1. Preis mit vier Einkaufsgutscheinen à Fr. 25.- (Wert Fr. 100.-),
der 2. Preis mit zwei Einkaufsgutscheinen à Fr. 25.- (Wert Fr. 50.-) sowie
der 3. Preis mit einem Einkaufsgutscheinen à Fr. 25.- (Wert Fr. 25.-).
Herr Markus Scherrer, neues Vorstandsmitglied des GIVW und zuständig für die Dienstleisterbetriebe, begrüsste in den Räumlichkeiten der Elektro Meier AG die Gewinnerinnen. Ebenso wurde an diesem freudigen Anlass Georges Peterhans als ehemaliges Vorstandsmitglied des GIVW willkommen geheissen.
Ursula Müller-Vollmuth, als Glücksfee, nahm die finale Auslosung der Preise vor.
Folgende Gewinnerinnen durften sich freuen:

1. Preis Frau Hanny Müller-Frey, Würenlingen.
2. Preis gewann Frau Gabriele Merki-Fischer, Siggenthal Station
3. Preis gewann Frau Elisabetha Wiethoff-Frick, Siggenthal Station.

In froher Runde bei einem Glas Champagner wurde auf das Glück angestossen und noch lange geplaudert.

Folgenden Dienstleistungsbetrieben möchten wir herzlichst für diese Aktion danken:
Bluemehüüsli, Café/Bäckerei Schneider, Die Post, Dorfmetzgerei Keller, Egli Getränke, Elektro Meier AG, Eugen Meier AG, Hair Boutique Erika Schneider, Hoorscharf Coiffeur, Poschtbeck, Raiffeisenbank, Restaurant Sternen, Schneider Hi-Fi TV, Volg, Weinbaugenossenschaft, Weingut zum Sternen, Werner Keller AG und Werner Meier Haustechnik AG

Aktuelle Nachrichten