Leserbeitrag
Premierefeier für den ersten Schulungsfilm

Berufsfachschule Gesundheit und Soziales Brugg
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag
3 Bilder
Loredana Vecchio Die Berufslernende Loredana Vecchio spielt im Film Maria Lieb
Statisten.JPG Mitglieder des Seniorentheaters Herbstrose fungierten als Staisten und erhalten Anweisungen vom Regisseuer.

Bilder zum Leserbeitrag

Die Berufsfachschule Gesundheit und Soziales Brugg (BFGS) hat kürzlich zur Premiere geladen. Erstmals wurd ein qualitativ hochwertiger Film für den Unterricht produziert. Es geht dabei um ein Fallbeispiel zum Thema Mangelernährung. Mit Hilfe des Films können die Lernenden FaGe, FaBe und AGS mangelhafte Ernährungssituationen von Klienten und Patienten erkennen und die richtigen Massnahmen und Schlüsse daraus ziehen.

Die FaGe-Lernende Loredana Vecchio, die im Pflegeheim Süssbach Brugg ihre Ausbildung absolviert, Mitglieder des Seniorentheaters Herbstrose haben zusammen mit Profi-Schauspielerinnen Verena Bosshard und Grazia Pergoletti sowie vielen Lehrpersonen einen Film gestaltet, der sehr realistisch wirkt. Zusätzlich spielte der behinderte Damian Bright vom Hora-Thater mit. Der Film wurde von Regisseur Thomas Koch meisterhaft in Szene gesetzt. Der Film wird in der E-Learningplattform der BFGS 'AFF' ebenfalls verwendet werden und so auch Betrieben zur Verfügung stehen.

Aktuelle Nachrichten