Leserbeitrag
Projektwoche Berufsfindung der Kreisschule Untergäu

Drucken

Projektwoche „Berufswahl“ der Kreisschule Untergäu

Kaum haben die Schülerinnen und Schüler die Sekundarstufe 1 begonnen, müssen sie sich mit der Berufswahl auseinandersetzen. Das ist in diesem jungen Alter eine grosse Aufgabe, die viel Unterstützung erfordert. Die Kreisschule Untergäu bietet diese Unterstützung an – dazu gehören Projektwochen in allen drei Schuljahren.

Im ersten Kurs müssen sich die Jugendlichen noch nicht für einen Beruf entscheiden. In ihrer Projektwoche wurden sie exemplarisch an den Sinn der Arbeit herangeführt. Sie lernten auf Exkursionen, dass auch hinter alltäglichen Dingen, wie Wasser, Strom und Abfallentsorgung Menschen und Berufe stecken. Fast nebenbei lernten sie so auch ihre neue Klasse kennen.

Das happigste Jahr in der Berufswahl haben die Klassen der 2. Kurse vor sich. Sie müssen sich schon bald entscheiden, welchen Beruf sie erlernen wollen. In ihrer Projektwoche erhielten sie Einblick in die verschiedensten Berufe. Viele lokale, aber auch globale Firmen stellten ihre Berufe in der Schule oder direkt in der Firma vor. Der Besuch im BIZ in Olten zeigte den Jugendlichen, wo sie weitere Informationen und Unterstützung erhalten können.

Die meisten Schülerinnen und Schüler aus den Klassen des 3. Kurses sind mitten im Bewerbungsprozess. Die bevorstehenden Vorstellungsgespräche wollen geübt sein. In einem Rollenspiel gründeten sie als Chefs Firmen, schrieben Lehrstellen aus, bewarben sich aber auch als Lernende auf andere Stellen. Die Auswahlverfahren wurden seriös vollzogen, zu den Gesprächen zogen sie sich schick an und waren ähnlich nervös wie bei einem richtigen Gespräch. Fachleute zeigten den Jugendlichen denn auch, was es im Ernstfall alles zu beachten gibt.

Den Abschluss der Woche bildete die neu gestaltete Ausstellung aller drei Jahrgänge in der Turnhalle Thalacker, in der die Schülerinnen und Schüler den über 250 Besuchern die Erlebnisse und Erkenntnisse der Woche per Plakat und Film veranschaulichten.

Simon Herzig

Aktuelle Nachrichten