Leserbeitrag
Radballturniere des VC Bremgarten

Hochstehender Radballsport im Bremgarter Reussbrückesaal

Drucken
5 Bilder

Bei den traditionellen Radballturnieren des Velo-Club Bremgarten konnten am vergangenen Wochenende zwei Turniersiege der Einheimischen gefeiert werden.

Begonnen wurden die Wettkämpfe im Reussbrückesaal am Samstagmittag mit dem Turnier der 3.Liga. Der Veranstalter stellte gleich drei der fünf Teams selbst. Die einheimischen kämpften aber nicht sehr glücklich, somit konnte das Team vom SV Seon-Niederlenz das Turnier gewinnen und Gümligen den 2.Platz erkämpfen. Die Bremgarter Teams belegten die Rangliste in umgekehrter Reihenfolge ihrer Mannschaftsnummer. Bremgarten 3 mit dem Turnierneuling Markus Reichenbach und dem Jugend-Spieler Michael Merz errichten dank der besseren Tordifferenz den 3. Rang, vor Dominic Schmidt / Cyril Lutz. Bremgarten 1 mit Andreas Ritter / Stefan Meili mussten sich mit dem Tabellenende abfinden. Die ferien- bzw. beruflich bedingten Trainingsabsenzen könnten den entscheidenden Unterschied ausgemacht haben.

Direkt im Anschluss kamen die zurzeit stärksten Bremgarter Teams zum Einsatz. Das Turnier der 1./2.Ligisten eröffneten die beiden einheimischen Teams Michael Wiedmer / Sepp Merz und Sven Lips / Fabian Koch. Wiedmer / Merz zeigten ihren Vereinskameraden aber deutlich, dass sie immer noch die Nummer 1 im Verein sind und fertigten Lips / Koch mit 8:3 vom Platz. Nachdem Bremgarten 1 einen Dreitorerückstand gegen Seon-Niederlenz noch in einen knappen Sieg drehen konnte, zeigte auch Bremgarten 2 ihre Stärken auf und schlug eher überraschend das starke 1.Liga-Team aus dem bernischen Lengnau knapp aber verdient. Im Spiel gegen Seon-Niederlenz konnten sie mit einem Remis abermals einen Punkt auf ihr Konto gutschreiben lassen, bevor Wiedmer / Merz das Team aus Männedorf mit 9:4 deklassierte. Anschliessend hat das nötige Wettkampfglück den Veranstalter verlassen und beide Teams mussten zwei knappe Niederlagen einstecken. Für Bremgarten 1 bedeutete dies den guten 2. Schlussrang, für Lips / Koch immerhin noch den 5. Platz.

Am Sonntagmorgen eröffneten die kleinsten Nachwuchsspieler den Wettkampftag. Nach einer kurzfristigen Absage gesellte sich zu den drei Teams des VCB leider nur noch ein auswärtiges Team. Das Duo vom SV Seon-Niederlenz musste im Turnier, welches zu einer Doppelrunde umgestellt wurde, nur gerade ein Remis gegen Bremgarten 1 einstecken, die übrigen Partien konnten sie für sich entscheiden. Dahinter kam es zum spannenden Duell zwischen den beiden Reussstädter Teams Flavio Piagno / Yves Meier und Luca Meier / Pascal Bürgisser. Für einmal konnten Piagno / Meier nicht reüssieren und mussten sich mit dem dritten Platz begnügen. Das Schlusslicht machte erwartungsgemäss das dritte Team vom VCB. Dennys Bula und Nico Reznar zeigten aber, dass sie ihrer kurzen Radballerkarriere schon einiges gelernt haben und machten es ihren Gegner nicht immer einfach.

Zu einem Doppelsieg kamen die Einheimischen im Turnier der Schüler A! Bremgarten 1 mit Simon und Nico Hintermann hatten sich zum Ziel gesetzt, diese Kategorie mit einem Turniersieg zu verlassen, Marc Bürgisser / Merlin Thoma hatten dagegen jedoch etwas einzuwenden und fügten den Vereinskameraden eine knappe Niederlage zu. Anschliessend kamen beide Teams durchwegs zu klaren Sieg, womit die ersten beiden Plätze gesichert werden konnten.

Den Abschluss des Wochenendes bildete das Turnier die Kategorie Jugend/Junioren. Einzig im Spiel gegen Seon-Niederlenz taten sich die beiden zukünftigen „Junioren" schwer und konnten den Siegtreffer erst in den letzten Sekunden einschiessen. Die übrigen Partien dominierten Michael Merz / René Meier fast nach belieben, was auch das letztendliche Torverhältnis von 24:6 unterstrich. Hinter ihnen konnte nur das Team aus dem österreichischen Sulz einigermassen mithalten, den übrigen Mannschaften wurden ihre Grenzen aufgezeigt.

Gesamthaft konnten die Spieler des Velo-Clubs mit ihren Leistungen zufrieden sein und zeigen, dass sie für die im Januar beginnende Schweizermeisterschaft gerüstet sind. (sm)

Aktuelle Nachrichten