Leserbeitrag
Saisonstart 2017 der Wandersleut vom Oberdorf.

Kurt Huber
Drucken

Zur ersten Wanderung im neuen Jahr, trafen sich zehn gutgelaunte Oberdorf - Wanderer beim Bahnhof Dietikon zur angesagten Schneewanderung. Mit dem Bus erreichte man Kindhausen. Ein einmaliges, von Sonnenschein im besten Licht liegendes Schneegelände, erleichterte den Wanderstart. Mit einer Schneerundwanderung auf dem Hasenberg, Richtung Egelsee, durch die verschneite Landschaft war ein tolles Erlebnis. Auch starke Windböen sowie die plötzlich fehlende Sonneneinstrahlung konnten uns bei der Weiterwanderung nicht aufhalten. Bald erreichte man das Restaurant Herrenberg. Nach einer Stärkung und kurzer Rast wurde der Rückmarsch via Ober-Schönenberg nach Kindhausen unter die Füsse genommen. Mit dem Bus gings zurück nach Dietikon.

Aktuelle Nachrichten