Leserbeitrag
Sommergottesdienst der Reformierten Kirchgemeinde Seon

reformierte Kirchgemeinde
Drucken
Teilen

Die Reformierte Kirchgemeinde Seon feierte ihren Sommergottesdienst im - für alle Fälle - farbenfroh überdachten Garten des Hallenbad-Restaurants. Eine grosse, froh gestimmte Gemeinde traf sich am Sonntagmorgen, 6. August, zum Taufgottesdienst.

Zur Einstimmung spielten Marc Urech, E-Piano, und Kurt Jufer, Klarinette, wunderschöne Willkommensmusik. Pfarrer Hans Maurer begrüsste die Sonntagsgemeinde mit einem Wort zur Dankbarkeit. Zuerst standen die drei Taufkinder Paula, Maila und Emilia, im Mittelpunkt.

In seiner ermutigenden Predigt liess Pfarrer Hans Maurer uns mit eindrücklichen Worten erkennen, wie wichtig es ist, unser kindliches Vertrauen in Gott im Erwachsenenalter auf die uns gemässe Art beizubehalten.

Mit einem fröhlichen musikalischen Bouquet ging der Gottesdienst zu Ende.

Anschliessend blieb man gerne beim guten Mittagessen aus Ueli Stuckis Küche beisammen und pflegte regen Gedankenaustausch.

Im Laufe des Nachmittags machten sich die Gäste allmählich frohgemut auf den Heimweg.

(Eingesandt)

Aktuelle Nachrichten