Leserbeitrag
STV Untersiggenthal am Rhönrad-Herbstpokal 2009

Erfolgreiches Wochenende

STV Untersiggenthal
Merken
Drucken
Teilen
6 Bilder

Am vergangenen Wochenende, 17. und 18. Oktober 2009, fand zum wiederholten Male der Herbstpokal in der Sportanlage Fronwald in Zürich statt. Auch der STV Untersiggenthal war wieder vertreten.

Samstag
Der erste Tag galt den Turnerinnen der Kategorie Schüler. Der Wettkampf wurde durch die Disziplinen Spirale und Paarturnen/Synchronturnen eröffnet. Dem Publikum wurden super Leistungen gezeigt. Gleich im Anschluss gegen Mittag fanden sich die TurnerInnen zum Rangverlesen in den Gängen ein. Die Untersiggenthalerinnen holten sich gleich alle Podestplätze, welche zu vergeben waren. So ging der Pokal im Paarturnen/Synchron an Katrin Sommer und Anja Eschermann und der in Spirale an Katrin Sommer. Die Plätze 2 und 3 belegten Anja Eschermann und Lena Egloff.
Jetzt fehlten noch zwei Disziplinen, Gerade und Sprung.
In der Disziplin Gerade mussten die Untersiggenthalerinnen einige Stürze einstecken, durch die neuen Bodenverhältnisse. Doch ernsthaft verletzt hatte sich zum Glück niemand.
Um 16:00 Uhr war es wieder so weit und die letzte Rangverlesung stand an. Die Turnerinnen des STV Untersiggenthal räumten alle Pokale ab und es ging fast niemand ohne Trostpreis nach Hause.

Sonntag
Nun waren auch die Grösseren an der Reihe. Fabienne Umbricht galt als grosse Favoritin in ihrer Kategorie. Und so zeigte sie auch ihr Können und holte sich gleich 3 Pokale von 4. Auch Melanie Wirth erturnte sich einen hervoragenden 3. Rang (Spirale), 2. Rang (Gerade) und nochmals 3. Rang (3-Kampf). Bei den Aktiven lief die Erfolgsserie gleich weiter. Morena Seiler zeigte eine sauber geturnte Spiralekür (8.05) und schmückte sich auch gleich mit einer Goldmedaille/Pokal. Auch Jacqueline Müller zeigte sich auf dem Podest (3.Rang). Leider reichte es uns in der Disziplin Sprung nicht in die vorderen Ränge doch das machte nichts, denn in Gerade ging wieder eine Medaille (Bronze) nach Untersiggenthal.
Als wäre dies nicht schon genug, holte sich Morena Seiler gleich noch schnell den Pokal im 3-Kampf.
So gingen Schlussendlich an diesem Sonntag 5 von 8 Pokalen an den STV Untersiggenthal. Glücklich über diesen Erfolg verliess man nun langsam die Wettkampfhalle und machte sich auf in Richtung Untersiggenthal.

Rangliste:

Paarturnen:
1. Katrin Sommer/Anja Eschermann

Schüler Gerade:
1. Anja Eschermann, 2, Katrin Sommer, 4. Lena Egloff, 10. Patricia Rietmann, 14. Isabel Kienbaum, 17. Kathrin Roser, 18. Julia Zagar, 22. Jasmin Freiburghaus, 24. Suna Eroglu, 25. Leonie Botta, 29. Uta Eschermann

Schüler Sprung:
1. Lena Egloff, 2. Anja Eschermann, 3. Katrin Sommer

Schüler Spirale:
1. Katrin Sommer, 2. Anja Eschermann, 3, Lena Egloff

Schüler 3-Kampf:
1. Anja Eschermann, 2. Lena Egloff, 3. Katrin Sommer

Jugend Gerade:
1. Fabienne Umbricht. 2. Melanie Wirth, 7. Aline Schwarz, 14. Jessica Lang, 21. Katarina Boijc

Jugend Sprung:
7. Melanie Wirth, 8. Fabienne Umbricht, 9. Jessica Lang

Jugend Spirale:
1. Fabienne Umbricht, 3. Melanie Wirth, 7. Jessica Lang

Jugend 3-Kampf:
1. Fabienne Umbricht, 3. Melanie Wirth, 8. Jessica Lang

Aktive Gerade mit Musik:
3. Morena Seiler

Aktive Sprung:
6. Morena Seiler, 7. Jacqueline Müller

Aktive Spirale:
1. Seiler Morena, 3. Jacqueline Müller

Aktive 3-Kampf:
1. Morena Seiler