Leserbeitrag
Thaler Cup Gewehr 50m: Marc-André Haefeli erster Thaler Cup-Sieger Gewehr 50m

Christoph Altermatt
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Miriam Haefeli

Erstmals organisierte der Bezirksschützenverein Thal einen Thaler Cup Gewehr 50m. 18 Schützinnen und Schützen überstanden die zwei Heimrunden mit zugelostem Gegner, ausgetragen nach dem Cup System und qualifizierten sich so für den Thaler Cupfinal Gewehr 50m. Dieser wurde in Balsthal auf der modernen Meyton-Anlage ausgetragen. Nach dem 20-Schuss-Vorprogramm traten die 6 Gruppensieger zum Superfinal an. Am souveränsten qualifizierte sich dabei der Internationale Jan Lochbihler mit dem Punktemaximum von 200 Punkten. Im Superfinal musste nach 5 Schüssen der Teilnehmer mit den wenigsten Punkten den Final verlassen. Dies traf auf den einzigen Junioren im Superfinal Cédric Zuber zu. Nach weiteren Schüssen räumten Fredy Müller, Bruno Schaad und Christoph Altermatt das Läger. Mit dem letzen Schuss entschied Marc André Haefeli mit einer 10.7 den Cup und gewann vor Jan Lochbihler.

Die Rangliste: 1. Marc André Haefeli (Freischützen Balsthal-Klus) 94.2; 2. Jan Lochbihler (Freischützen Balsthal-Klus), 92.4; 3. Christoph Altermatt (Sportschützen Aedermannsdorf/Herbetswil), 82.2; 4. Bruno Schaad (Schützenverein Laupersdorf), 70.6; 5. Fredy Müller (Schützenverein Laupersdorf), 59.6; 6. Cédric Zuber (Freischützen Balsthal-Klus), 49.1

Aktuelle Nachrichten