Leserbeitrag
Veloferien der Radsportgruppe Baden/Wettingen vom 6.-11. Sept. 2015

Peter Kilchenmann
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Susy Bhend

Per Reisecar fuhren bei regnerischem Wetter 29 Radsportlerinnen und Radsportler ins Allgäu nach Ried am Forggensee bei Füssen. Vom vorzüglich gelegenen "Landhotel Schwarzenbach" unternehmen wir während 5 Tagen ausgedehnte Ausfahrten per Velo. So machten wir eine Forggenseerundfahrt, besuchten die Wahlfahrtskirche Wies und das "Märchenschloss" Neuschwanstein, machten eine "Emmentalerroute" mit einer riesigen Käsedegustation. Auch das allgäuisch-bayrische kommt nicht zu kurz. Wir werden bestens bewirtet in unserem Hotel mit allerlei Spezialitäten aus der Region und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Auf unseren Fahrten gab es immer wieder Einkehrmöglichkeiten um uns mit einheimischen Genüssen zu stärken für die vielen Anstiege und rassigen Abfahrten. Das Wetter war uns meistens gut gesinnt. So konnten wir immer auf der Hotelterrasse die Tagestouren mit einem kühlen Bier und dem herrlichen Blick über den Forggensee zum Schloss Neuschwanstein ausklingen lassen.

Insgesamt haben wir etwas mehr als 200 km zurückgelegt und in etwa 1500 Höhenmeter absolviert. Ausser einem Sturz, der mehr oder weniger glimpflich verlief, wurden alle Touren unfall- und pannenfrei zurückgelegt. Besten Dank unseren Tourenleiter die uns sicher und bestens vorbereitet durch das Allgäuerland geführt haben. Wir freuen uns schon auf die nächsten Veloferien in 2016.

Susy Bhend

Aktuelle Nachrichten