Leserbeitrag
Vereinsreise VMC Aristau

Marcel Grab
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Vereinsreise VMC Aristau

Mit 17 Mitgliedern durften wir am 6. Sept. unsere jährliche Reise antreten, welche uns dieses Jahr ins Kleinwalsertal und ins Allgäu führte. Morgens um 7 Uhr fuhren wir mit 2 Kleinbussen los, chauffiert durch unsere beiden Mitglieder Stutz Ernst und Lang Markus. Unsere Reise führte vorbei am Walensee, Sargans, durchs Reintal ins Ländle nach Ruggel, wo wir bei herrlichem Wetter den 1. Kaffeehalt machten. Von da fuhren wir weiter über den Riedbergpass ins Kleinwalsertal.

Mit der Heubergbahn hoch und zu Fuss zum Mittagessen im Restaurant Alpsonne. Hier wurden mit einer herrlichen Jausenplatte verwöhnt. Nach der Stärkung gings zu Fuss weiter zur Zafraina Bahn. Die einen nahmen die Wanderung hinunter ins Tal nach Mittelberg unter die Füsse und die andern konnten gemütlich mit dem Sessellift zurück.

Von dort aus fuhren wir ins Allgäu nach Oberstorf. Hier wurde das Nachtlager bezogen. Nach einem ausgezeichneten Nachtessen vom reichhaltigen Buffet wurde das Nachtleben in der Hoteleigenen Disco genossen.

Am strahlend blauen Sonntag genossen wir zuerst das Frühstücksbuffet und fuhren dann zum grossen Alpsee, um noch eine Wanderung zu machen. Weiter ging dann die Fahrt nach Sonthofen. Dort machten wir halt, um das Städtchen mit seinem sehr schönen Markt zu besichtigen.

Die Rückreise führte nach Langen und hoch zum Restaurant Stollen. Hier durften wir bei herrlichem Sonnenschein ein reichhaltiges und sehr gutes Mittagessen einnehmen. Der Rest der Reise führte uns über St.Gallen, Zürich, zurück ins Restaurant Krone in Birri, wo wir Abends zufrieden ankamen.

Wir bedanken uns nochmals bei den Organisatoren und Chauffeuren und freuen uns bereits auf ein Wiedersehen am Lotto im Gasthof Krone in Birri am 8./9.November.

Aktuelle Nachrichten