Leserbeitrag
Versammlung kath. Kirchgemeinde Menziken-Reinach

Freude über den renovierten Kirchturm der St. Anna-Kirche in Menziken bei der kath. Kirchgemeinde.

Marcel Siegrist
Drucken

Am 25. November 2008 tagte die katholische Kirchgemeinde Menziken-Reinach in Menziken. Der Rückblick auf das Jahr 2008 war geprägt vom Weggang von Pfarrer Roland Häfliger und Pastoralassistent Stefan Keiser. Die nun offenen Stellen konnten bis jetzt nicht besetzt werden. In Zusammenarbeit mit dem Personalamt des Bistums Basel ist die Kirchenpflege jedoch bemüht, die zwei Stellen so schnell wie möglich zu besetzen. Den verbleibenden Mitarbeitern der Kirchgemeinde Menziken-Reinach dankte Adrian Brunner, Präsident der Kirchenpflege, für ihre sehr wertvolle und engagierte Arbeit.

Zur Freude Anlass gab der neu renovierte Kirchturm der St. Anna-Kirche in Menziken. Am 21. Juni 2007 wurde das Kreuz der Kirche durch einen Sturm geknickt. Nach mehreren Monaten Renovationszeit erstrahlt der Kirchturm in neuem Glanz. Das alte, restaurierte Kreuz wurde am 26. September 2008 wieder auf dem Kirchturm befestigt.

Erfreuliches auch für den Steuerzahler: Die Kirchenpflege beantragte eine Senkung des Steuerfusses um 1%. Die Versammlung der Kirchgemeinde genehmigte sowohl die Senkung des Steuerfusses von 20% auf 19% als auch den Voranschlag 2009. (Fga)

Aktuelle Nachrichten