Leserbeitrag
Wiedersehen mit Pater Jerzy -Wallfahrt nach Wald

Daniela Wigger-Züger
Drucken
Teilen
7 Bilder

Letzten Samstag, in der Früh, haben sich viele Merenschwander-Kirchgänger versammelt, um gemeinsam mit dem Car in die Gemeinde Wald zu fahren und unseren ehemaligen Pfarrer Pater Jerzy zu besuchen. Francesco Marra begleitete uns auch, er fuhr jedoch mit seinem Töff voraus.

Etwa in der Hälfte der Strecke machten wir in einem Restaurant einen Kaffi/Gipfeli-Stopp. Nach der kurzen Stärkung ging die Reise weiter.

Etwa um 10 Uhr erreichten wir die Kirche in Wald und sahen auch gleich, dass Pater Jerzy schon auf uns wartete und winkte.

Nachdem er alle begrüsst hatte, hielt er extra für uns eine schöne Messe und darauf folge natürlich eine Einladung zum gemeinsamen Gruppenfoto in- und vor der Kirche.

Natürlich knurrten jetzt um die Mittagszeit schon die einen oder anderen Bäuche und ich glaube alle freuten sich schön auf das leckere Essen, das uns in der Bleichi-Beiz serviert werden sollte. Nach dem Mittagessen verbrachte man dort gemütlich, bei einem netten Gespräch oder einem Kartenspiel, die restlichen Stunden des Nachmittags.

Um 15 Uhr machten wir uns auf den Heimweg mit dem Car.

Ich denke den schönen Tag und das Wiedersehen mit Pater Jerzy machte allen Spass und hoffentlich gibt es wiedermal eine solche Möglichkeit.

Sarina Fischer, Oberministrantin in Merenschwand

Aktuelle Nachrichten