Leserbeitrag
Winterlager der Heilpädagogischen Sonderschule Balsthal

Wilma Bloch
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Dualski-Bob Die Jugendlichen genossen das Fahren mit dem Dualski-Bob.

Dualski-Bob Die Jugendlichen genossen das Fahren mit dem Dualski-Bob.

Voller Erwartungen kamen die Schüler und Schülerinnen der HPS am Sonntagmorgen in die Schule.

Jetzt wird nicht gerechnet, gelesen oder geschrieben, jetzt reisen wir in die Flumserberge!! Der Reisebus mit Anhänger steht schon bereit. Vieles wird eingeladen, Rollstühle, Skis, Schlitten, Langlaufskis, Langlaufschlitten, Dual-Skibob (siehe Foto). Eben alles, was man in einer Winterwoche so braucht.

Gegen Mittag kamen wir in den Flumserbergen an. Ein kurzes Picknick und los ging’s mit dem Schneespass. Skis anschnallen, jeweils zwei Kinder mit Begleitung auf die Dual-Skibob, Schlitten ausprobieren etc. Die HPS hat die Pisten bei Sonnenschein und viel Schnee in Beschlag genommen!

Ein paar Kinder haben in dieser Woche das Skifahren und vor allem das „Bremsen“ gelernt. Andere waren mit den Schneeschuhen wandern oder mit den Langlaufschlitten auf den Loipen unterwegs. Aber vor allem hatte jeder Schüler und jede Schülerin und alle Begleitpersonen viel, viel Spass im Schnee.

Die Abende gingen mit Gesellschaftsspielen, einer Nachtwanderung, einem Lottoabend und... am Donnerstagabend mit einem Höhepunkt, schnell vorbei: wir durften mit den Pistenfahrzeugen auf den Berg fahren. Neun riesige „Ratracs“ standen für uns (und zum Pisten präparieren) bereit.

Nach diesem spannenden Erlebnis gab es im Restaurant Chrüz eine Erfrischung. Anschliessend rutschten wir auf dem Hosenboden oder mit dem Dual-Skibob zurück in unser Lagerhaus Molseralp. Dort erwartete uns im Restaurant ein Käsefondue und als Abschluss, die Diplomüberreichung.

Das Wirtepaar Aline und René Bucher von der Molseralp hat uns wie in den Jahren zuvor sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend aufgenommen und die ganze Woche sehr gut verpflegt.

Am Freitagnachmittag kamen wir müde, aber zufrieden wieder in Balsthal an. Wir waren uns einig: es war eine super Winterwoche, jetzt darf der Frühling kommen!!

Aktuelle Nachrichten