Leserbeitrag
Wir unterstützen Städte und Gemeinden bei der Sicherheit am Wasser

Nathalie Zulauf
Merken
Drucken
Teilen

Der «Corona-Sommer 2020» macht uns Rettungsschwimmern grosse Sorgen. Gerade letztes Wochenende ertrank eine Person in der Limmat bei Gebenstorf. Die SLRG hat bereits vor den Sommerferien Massnahmen getroffen, um unserer Mission – Ertrinken verhindern – jederzeit gerecht zu werden. Die SLRG geht gemeinsam mit Gemeinden, Städten und engagierten Akteuren präventiv vor.

Wir von der SLRG Sektion Baden-Brugg haben mit Gemeinden Sicher-heitskonzepte erarbeitet und unterstützen Behörden beim Erkennen und Einschätzen von Risiken rund um die Wassersicherheit.

Dazu gehört auch Signalisationen anzuschauen. Die SLRG Schweiz und Visana bieten Tafeln mit den Bade-, Fluss – und Seeregeln an, die Gemeinden prominent an den entspre-chenden Stellen aufstellen können.

Kontaktieren Sie uns, damit wir gemeinsam die Sicherheit am Wasser jetzt und in Zukunft anpacken können.