kirchenchor Sursee
Kirchenchor Sursee Anfang September auf Chorreise zu den Giessbach Fällen / Berner Oberland

Doris Bachmann
Drucken
Teilen
Bild: Doris Bachmann

Bild: Doris Bachmann

(chm)

Endlich konnte der Kirchenchor Sursee wieder einmal auf Reisen gehen. Der diesjährige Ausflug führte die Sänger*innen an den wunderschönen Brienzersee. Nach dem obligaten Kaffeehalt auf dem Brünig besichtigte die lustige Reisegruppe die Bernatone Alphornbau in Habkern und liess sich vom Firmeninhaber alles über den Alphornbau und die Faszination für das Instrument erklären. Nach einem spontanen Apéro an der Sonne fuhr der supernette Carchauffeur die Chormitglieder zum Mittagessen. Die hungrigen Singenden genossen nebst dem feinen Essen die wundervolle Aussicht auf den Thuner- und Brienzersee.

Am Nachmittag stand eine traumhafte Schifffahrt nach Giessbach See auf dem Programm. Wieder an Land wanderte der Chor zum geschichtsträchtigen Hotel Giessbach. Der Spaziergang zum und hinter den Wasserfall und der Blick ins altehrwürdige Hotel Giessbach begeisterte vollends.

Schon neigte sich der ereignisreiche Tag dem Ende zu und der Chor trat zufrieden und singend die Heimreise Richtung Sursee an.

Aktuelle Nachrichten