leserbeitrag
Resultate der Bevölkerungsumfrage Buchrain nun auch online verfügbar

Philipp Schärli
Drucken
Teilen
Bild: Philipp Schärli

Bild: Philipp Schärli

(chm)

Im Frühling 2021 liess der Gemeinderat Buchrain eine Bevölkerungsumfrage durchführen, damit er ein Bild über die Zufriedenheit der Einwohnerinnen und Einwohner von Buchrain erhält. Der Gemeinderat hat für die Umfrage die Firma TransferPlus beauftragt. Alle Einwohnerinnen und Einwohner ab 16 Jahren erhielten eine persönliche Einladung mit einem anonymisierten Code, mit welchem Sie an der Online-Umfrage teilnehmen konnten. Der erfreulich hohe Rücklauf von 27% zeigt das grosse Interesse der Buchrainer Bevölkerung an ihrer Gemeinde und gibt eine statistisch sehr gute Qualität in der Aussage.

Die Resultate der Bevölkerungsumfrage wurden an der Orientierungsversammlung vom 27. Mai 2021 vorgestellt. Die Anwesenden, auch Zuschauerinnen und Zuschauer des Livestreams, wurden durch die Firma TransferPlus über die Resultate informiert.

Im Vergleich zum schweizerischen Benchmark ist die Zufriedenheit der Bevölkerung bei den allermeisten Themen gut bis sehr gut. Am besten ist die Zufriedenheit in den Themen Einkaufsmöglichkeiten und Sicherheit; auch erfreulich ist die hohe Zufriedenheit mit der Arbeit der Gemeindeangestellten. Unzufrieden ist die Bevölkerung, wenn es um die Finanzlage der Gemeinde geht, die Mobilitätsproblematik bei privatem und öffentlichem Verkehr und auch mit dem Angebot von Kultur und Gastronomie.

Diese drei Problempunkte wird der Gemeinderat in die kommenden strategischen Überlegungen und Entscheide einfliessen lassen. Es sollen aber auch die Stärken nicht vernachlässigt werden.

Nach den Sommerferien wird jetzt die Online-Auswertung mit den brandneuen Filterfunktionen von TransferPlus aufgeschaltet: www.transferplus.ch/buchrain

Auch in Crossiety – dem digitalen Dorfplatz von Buchrain – finden Sie den Link zu den Online Resultaten.

Die Bevölkerungsumfrage ist ein strategisches Instrument des Gemeinderates, welches alle vier Jahre wiederholt werden wird. Der Gemeinderat bedankt sich nochmals bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihre Mitarbeit und ihr grosses Interesse an einer zukunftsorientierten Entwicklung von Buchrain.

Aktuelle Nachrichten