Leserbeitrag
Zwei-Dörfer-Wanderung Hellikon-Wegenstetten

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Bei schönem Wetter begrüsste Kathrin Hasler, Gemeindeammann Hellikon, und Carlo Binder-Wunderlin, Organisator aus Zeiningen, rund 30 Wanderer, die sich am Dorfeingang von Hellikon eingefunden hatten. Auf der tägigen Wanderung erfuhren die Interessierten mehr über die kulturellen und geologischen Besonderheiten der beiden Gemeinden Hellikon und Wegenstetten. Die erste Station war die alte St. Sebastian-Kapelle von Hellikon. Armin Waldmeier erläuterte den geschichtlichen Hintergrund der kleinen Kapelle. Beim Schulhaus Hellikon wartete ein Apéro, offeriert von den beiden Gemeinden Hellikon und Wegenstetten, auf die Besucher und die beiden Gemeindeammänner, Kathrin Hasler, Hellikon und Willy Schmid, Wegenstetten, stellten ihre Gemeinden vor. Während sich die Wanderer bei Käse, Büffellandjäger und Getränken stärkten, konnten sie den Referate von Christoph Reding, Stv. Kantonsarchäologie, und Werner Brogli, erfahrener Hobbyarchäologe aus Möhlin, lauschen. Bereits die Römer und Alemannen siedelten in der Region, wie verschiedene Funde beweisen. Martin Schlienger aus Hellikon erzählte anschiessen über das tragische Schulhausunglück von 1875 in Hellikon und Anna Hoyer, Jurapark Aargau, stellte den Regionalen Naturpark und seine Tätigkeiten vor. Die Wanderung führte anschliessend nach Wegenstetten. Am Dorfeingang von Wegenstetten erzählte Hans Schnyder Interessantes aus der Geschichte der Gemeinde. Zum Abschluss besuchte die Gruppe, unter der kundigen Leitung von Gerhard Schreiber, die Pfarrkirche St. Michael und das auf dem Friedhof stehende Denkmal, das den Toten vom Schulhausunglück in Hellikon gewidmet ist. Der Tag gab einen guten Einblick in die Geschichte der beiden Dörfer.

Herzlichen Dank an alle Beteiligten, insbesondere den Jurapark Aargau, die Gemeinden Hellikon und Wegenstetten und den Wanderleiter Carlo Binder-Wunderlin, sowie den Referenten.

Carlo Binder-Wunderlin & Kathrin Hasler

Aktuelle Nachrichten