Dielsdorf

Brandstifter zündet Pneubagger in Oberhasli an

Es sei ein Sachschaden von rund 50'000 Franken entstanden.

Es sei ein Sachschaden von rund 50'000 Franken entstanden.

In Oberhasli im Zürcher Unterland ist am Montagnachmittag ein Pneubagger in Flammen ausgebrochen.

Die Polizei geht davon aus, dass das Gefährt absichtlich angezündet wurde. Ein Täter oder eine Täterin wurde noch nicht ermittelt.

Die Brand-Meldung ging kurz vor 13 Uhr ein. Obwohl die Feuerwehr das Feuer rasch unter Kontrolle gehabt habe, sei ein Sachschaden von rund 50'000 Franken entstanden, teilte die Kantonspolizei am Dienstag mit. (sda)

Polizeibilder vom Oktober:

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1