Pandemie

Die Coronafälle steigen wieder: 83 Covid-19-Infizierte und ein neuer Todesfall im Kanton Zürich

Der Kanton Zürich meldete am Freitag 83 neue Coronafälle. (Symbolbild)

Der Kanton Zürich meldete am Freitag 83 neue Coronafälle. (Symbolbild)

Im Kanton Zürich sind seit Donnerstag 83 neue Corona-Fälle registriert worden. Damit stieg die Zahl der registrierten Fälle bis am Freitagnachmittag auf 5463. Hinzu kam auch ein neuer Todesfall.

Laut der Statistik der Gesundheitsdirektion ist dies der erste Corona-Tote seit dem 10. August.

Die registrierten Infektionszahlen steigen seit Anfang dieser Woche deutlich an: Am Montag wurden 44, am Dienstag 67, am Mittwoch 69 und am Donnerstag bereits 76 neue Fälle gemeldet. Der Sieben-Tage-Mittelwert, also der Schnitt über die vergangenen sieben Tage, stieg in dieser Zeit von 52,3 auf 61,3 Fälle.

Meistgesehen

Artboard 1