Pandemie

In diesem Jahr gibt es keine Wanderungen: Stadtzürcher Sportlager in Fiesch ist wegen Corona abgesagt

Das Stadtzürcher Sportlager in Fiesch ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt. (Symbolbild)

Das Stadtzürcher Sportlager in Fiesch ist wegen der Corona-Pandemie abgesagt. (Symbolbild)

Das traditionelle Zürcher Sport-Ferienlager in Fiesch VS ist abgesagt. Grund dafür sind die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie und die damit verbundenen Sicherheitsauflagen.

Seit 1985 nehmen jeweils rund 700 Stadtzürcher Schülerinnen und Schüler im Alter von 11 bis 15 Jahren an diesem Herbstlager teil und probieren neue Sportarten und Freizeitbeschäftigungen aus. Dazu kommen jeweils rund 200 Leiterinnen und Leiter.

Diese Lager in Fiesch gehören zu den grössten Jugendlagern in der Schweiz. Nun hat sich die Stadt entschieden, es in diesem Jahr ausfallen zu lassen. Wegen der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Sicherheitsauflagen könne es nicht stattfinden, teilte die Stadt am Freitag mit. Geplant war es vom 4. bis 10. Oktober.

Meistgesehen

Artboard 1