Dietikon
Der Theatertag kann kommen: Die Theateria probt das Stück «fogelvrei» mit 13 Kindern

In diesem Jahr bieten Stefan Baier und Heidi Christen erneut einen Theaterkurs für Kinder und Jugendliche an. Im Kindergarten In der Lachen wird geprobt. Am Samstag um 14 Uhr präsentieren die Kinder das Stück.

Carmen Frei
Drucken
Teilen
Das Stück muss gut geprobt sein. Auch einige Requisiten kommen dabei zum Einsatz.
4 Bilder
Vor dem Stück singen sich die Kinder zusammen mit Stefan Baier und Heidi Christen ein.
Stefan Baier gibt den jungen Schauspielerinnen und Schauspielern genaue Anweisungen, um ihren Auftritt zu verbessern.
Das Lied sitzt schon gut - nur die Lautstärke sollen die Kinder am grossen Auftritt noch mehr variieren.

Das Stück muss gut geprobt sein. Auch einige Requisiten kommen dabei zum Einsatz.

Carmen Frei / Limmattaler Zeitung

Bald gilt es ernst. Nachdem die Kinder vom 16. bis 21. August eine Woche lang den Kinder- und Jugendtheaterkurs bei Stefan Baier und Heidi Christen von der Dietiker Theateria besucht haben, steht nun die letzte Probe an. Im Dietiker Kindergarten In der Lachen bereiten Baier und Christen die 13 Kinder auf die Probe vor.

Alle sind aufgeregt, es herrscht Unruhe. Als die Probe beginnt, ist aber schnell still. Die Kinder zwischen sieben und elf Jahren sind professionell unterwegs. Nach einer Szene ruft ein Knabe: «Können wir es noch einmal machen?» Im Stück «fogelvrei» schauspielern die Kinder nicht nur, sie singen und tanzen auch. Eineinhalb Stunden vergehen im Nu. Zeit für ein Fazit.

Lobende Worte von den erfahrenen Theaterpädagogen

«Es gefällt mir total, wie ihr spielt», sagt Baier. Christen findet: «Ich spüre bei euch die Power.» Sie besprechen mit den jungen Theaterkünstlern noch einige Details. Die Lautstärke beim Lied müsse noch variieren. Und bei einer Stelle muss besonders auf die Aussprache auf der Bühne geachtet werden. Dann geht es weiter, denn bis zum Auftritt am Dietiker Theatertag am Samstag muss alles perfekt sein.

Bereits seit 23 Jahren veranstalten Baier und Christen den Kinder- und Jugendtheaterkurs im Vorfeld des Theatertags in Dietikon. Im letzten Jahr konnten die beiden mit dem Theater «Pssst!» am Theatertag im Gleis 21 auftreten.

Theatertag Dietikon

Samstag, 28. August 2021, ab 13 Uhr im Gleis 21

Die Veranstaltung wird vom Verein Theater Dietikon organisiert. Den ganzen Tag hindurch finden Aufführungen statt. Um 14 Uhr macht die Theateria den Anfang. Zwischen den Auftritten sorgen verschiedene Musiker für Unterhaltung, eine Festwirtschaft ist ebenfalls eingerichtet.

Aktuelle Nachrichten