Kemptthal
Autolärm bei Auto-Tuning-Event: Die Kantonspolizei Zürich markiert Präsenz und führt Kontrollen durch

Am Sonntag fand auf dem Areal des Kemptparks ein bewilligter Tuning-Anlass statt. Die Kapo Zürich führt mehrere Kontrollen durch.

Muriel Daasch
Drucken
Teilen
Bei Geschwindigkeitskontrollen auf der Kemptthalerstrasse wurden am Sonntag rund 40 Übertretungen registriert.

Bei Geschwindigkeitskontrollen auf der Kemptthalerstrasse wurden am Sonntag rund 40 Übertretungen registriert.

Imago Images

Die Polizei war während des stattfindenden Events am Sonntag von 11 bis 17 Uhr im Kemptpark vor Ort, wie es in einer Mitteilung heisst. Durch die Präsenz von diversen Patrouillen konnte die Überwachung des Events gewährleistet werden.

Luftaufnahme des Auto-Tuning-Events auf dem Areal des Kemptparks.

Luftaufnahme des Auto-Tuning-Events auf dem Areal des Kemptparks.

kapo Zürich

Ausserhalb des laufenden Anlasses wurden 27 Fahrzeuge kontrolliert. Drei Personen hatten ihre Autos so umgebaut, dass sie nicht mehr den Vorschriften entsprachen. Die betroffenen Fahrer erhalten nun vom Statthalteramt eine Anzeige. Zudem wurden bei Geschwindigkeitskontrollen auf der Kemptthalstrasse rund 40 Übertretungen verzeichnet. (dam)

Aktuelle Nachrichten