Schlieren

Rixhil Agusi und Kushtrim Aziri ersetzen Walter Jucker: Die SP hat neu ein Co-Präsidium

Kushtrim Aziri und Rixhil Agusi bilden das neue Co-Präsidium der SP Schlieren.

Kushtrim Aziri und Rixhil Agusi bilden das neue Co-Präsidium der SP Schlieren.

Die Schlieremer SP hat am Dienstagabend ihr neues Co-Präsidium gewählt.

Rixhil Agusi und Kushtrim Aziri bilden das neue Co-Präsidium der SP Schlieren. Die SP-Mitglieder haben sie am Dienstag an ihrer Generalversammlung gewählt. Agusi und Aziri ersetzen den bisherigen Präsidenten Walter Jucker, teilte die SP am Mittwoch mit.

Jucker bleibt SP-Fraktionschef im Schlieremer Parlament, heisst es in der Mitteilung weiter. Er wurde als Fraktionschef wiedergewählt, nachdem er ein Jahr lang das Schlieremer Gemeindeparlament präsidierte. Um in der Partei die Verantwortung auf mehrere Personen zu verteilen, hatte er sich aber entschlossen, das Parteipräsidium abzugeben. Nun übernehmen Rixhil Agusi und Kushtrim Aziri. Die beiden wurden ohne Gegenstimme gewählt, heisst es in der Mitteilung der SP. Wie Jucker politisieren auch sie im Schlieremer Gemeindeparlament: Agusi seit 2011 und Aziri seit 2018. 

Die Generalversammlung der SP Schlieren hätte eigentlich bereits im Frühjahr stattfinden sollen. Wegen Corona war sie aber auf den 1. September verschoben worden. 

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1