Raubüberfall

Unbekannter überfällt Bank in Affoltern am Albis – mehrere zehntausend Franken erbeutet

Ein Mann hatte am Dienstagnachmittag eine Bank in Affoltern am Albis überfallen und mehrere zehntausend Franken gestohlen. (Symbolbild)

Ein Mann hatte am Dienstagnachmittag eine Bank in Affoltern am Albis überfallen und mehrere zehntausend Franken gestohlen. (Symbolbild)

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagnachmittag eine Bank in Affoltern am Albis überfallen und Bargeld in der Höhe von mehreren zehntausend Franken erbeutet. Verletzt wurde niemand.

Der Mann bedrohte die Angestellten kurz nach 16 Uhr mit einer Waffe und verlangte Bargeld. Seine Beute steckte er in einen Rucksack, danach flüchtete er in Richtung obere Bahnhofstrasse, wie die Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Die umgehend eingeleitete Fahndung sei bisher ergebnislos geblieben.

Aktuelle Polizeibilder:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1