Pandemie

Wegen Coronavirus: Zentralbibliothek Zürich führt per September Maskenpflicht ein

Ab dem 1. September müssen in der Zentralbibliothek Zürich (ZB) Masken getragen werden. (Symbolbild)

Ab dem 1. September müssen in der Zentralbibliothek Zürich (ZB) Masken getragen werden. (Symbolbild)

In der Zentralbibliothek Zürich (ZB) gilt ab 1. September in allen öffentlich zugänglichen Innenräumen Maskenpflicht. Ausserdem werden die Kontaktdaten von allen Nutzenden erfasst. Für dem Besuch der Spezialsammlungen ist neu eine Online-Anmeldung erforderlich.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und der steigenden Fallzahlen im Kanton Zürich hat die Direktion die Einführung der verschiedenen Massnahmen beschlossen, wie die ZB am Mittwoch mitteilte. Auch die Mitarbeitenden, die sich in öffentlichen Gebäudeteilen bewegen, tragen eine Schutzmaske.

Meistgesehen

Artboard 1