Oberwinterthur

140 Gramm Heroin dabei: Mutmassliche Drogenhändler geschnappt

Die Kantonspolizei verhaftete die drei mutmasslichen Drogenhändler.

Die Kantonspolizei Zürich hat am Mittwochabend eine Frau und zwei Männer festgenommen. Sie werden verdächtigt, mit Drogen gehandelt zu haben.

Am Mittwochabend, kurz vor 19.30 Uhr, kontrollierten Kantonspolizisten an der Frauenfelderstrasse in Oberwinterthur ein Auto mit drei Insassen. Sie fanden rund 140 Gramm Heroin und mehrere hundert Franken Bargeld.

Die Autofahrerin, eine 47-jährige Schweizerin, und die zwei Mitfahrer, Albaner im Alter von 21 und 29 Jahren, wurden verhaftet und der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland zugeführt. 

Die aktuellen Polizeibilder: 

Meistgesehen

Artboard 1