Zürich

Bewaffnete Räuberin überfällt Tankstelle in Zürich Leimbach

Die Polizei konnte die Täterin bisher nicht fassen und sucht nun Zeugen. (Symbolbild)

Die Polizei konnte die Täterin bisher nicht fassen und sucht nun Zeugen. (Symbolbild)

Eine bewaffnete Frau hat am Samstagabend in der Stadt Zürich einen Tankstellenshop überfallen und mehrere hundert Franken Beute gemacht.

Nach der Tat flüchtete die Frau vom Laden in Zürich Leimbach in Richtung Adliswil. Die Polizei leitete eine Fahndung ein. Die unbekannte Frau betrat laut Mitteilung der Stadtpolizei Zürich vom Ostersonntag kurz vor 21.45 Uhr den Tankstellenshop. Sie trug ein Tuch über Mund und Nase und bedrohte den Verkäufer mit einer Faustfeuerwaffe. Sie forderte Bargeld. Verletzt wurde bei dem Vorfall niemand. Die Stadtpolizei Zürich sucht nun Zeugen.

Meistgesehen

Artboard 1