Die Stadtpolizei Zürich hat in der Nacht auf Dienstag im Kreis 11 eine mutmassliche Päckli-Diebin verhaftet. Ein Anwohner hatte an der Schaffhauserstrasse beobachtet, wie sich eine Person an den Briefkästen des Hauses zu schaffen machte und die Polizei alarmiert.

Diese rückte aus und kontrollierte die 36-Jährige. Dabei kamen mehrere Pakete zum Vorschein, die offensichtlich nicht für die Frau bestimmt waren, wie die Polizei mitteilte.

Aktuelle Polizeibilder: