Zürich
Schwerer Unfall: Mann stirbt nach Kollision mit Tram

In Zürich ist es am Mittwoch zu einem tödlichen Tramunfall gekommen. Das Opfer war zu Fuss unterwegs und ist noch auf der Unfallstelle verstorben.

Drucken
Teilen

In Zürich kam es zu einem tödlichen Tram-Unfall.

Katja Jeggli / BRK News

Der Unfall geschah kurz nach 13 Uhr auf der Hofwiesenstrasse in Richtung Bucheggplatz, wie die Stadtpolizei mitteilte. Im Bereich eines Fussgängerstreifens kollidierte ein Tram mit einem Rentner, der zu Fuss unterwegs war. Trotz rasch eingeleiteter Rettungsmassnahmen verstarb der Mann vor Ort. Wie es genau zum Unfall kam, ist noch nicht klar und wird derzeit von der Polizei untersucht. (agl)

Aktuelle Nachrichten