Zürich
56-Jähriger stürzt bei Räumungsarbeiten vom Balkon und stirbt

Am Samstagmorgen kam es in Zürich zu einem tödlichen Arbeitsunfall. Ein 56-jähriger Mann stürzte bei Räumungsarbeiten von einem Balkon.

Merken
Drucken
Teilen
Die Staatsanwaltschaft und die Stadtpolizei Zürich untersuchen den Unfallhergang. (Symbolbild)

Die Staatsanwaltschaft und die Stadtpolizei Zürich untersuchen den Unfallhergang. (Symbolbild)

Keystone

(agl) Der Unfall geschah kurz vor 9 Uhr im Zürcher Kreis 12, wie die Stadtpolizei Zürich am Samstag mitteilte. Ein 56-jähriger Arbeiter stürzte von einem Balkon mehrere Meter in die Tiefe und zog sich dabei schwerste Verletzungen zu. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmassnahmen verstarb er noch vor Ort. Die genauen Umstände des Unfalls sowie die Todesursache werden nun abgeklärt, schreibt die Polizei weiter.