Mädchen sexuell missbraucht und schwer verletzt - Polizei fasst Täter

Schreckliche Tat in Olten: Ein Mann (37) verletzt ein Mädchen schwer und vergeht sich an ihr. Am Sonntagabend konnte die Polizei den Mann an seinem Wohnort verhaften.

Drucken
Teilen
Die Polizei fand das verletzte Mädchen im Banwald bei Olten. (Symbolbild)

Die Polizei fand das verletzte Mädchen im Banwald bei Olten. (Symbolbild)

Severin Bigler

(mg) Am Sonntagmittag kurz nach 13 Uhr wurde im Banwald in Olten ein verletztes Mädchen aufgefunden. Gemäss ersten Erkenntnissen der Polizei wurde das Opfer aus unbekannten Gründen angegriffen und mit einem Gegenstand schwer verletzt, wie die Solothurner Polizei am Montag mitteilt. Auch zu seinem sexuellen Übergriff sei es gekommen. Zum Alter des Mädchens macht die Polizei keine Angaben. Das Opfer musste in ein Spital gebracht werden.

Der mutmassliche Täter, ein 37-jähriger Schweizer, wurde am Sonntagabend festgenommen. Die Polizei sucht nun Zeugen.

Aktuelle Nachrichten