Rückruf
Kaufpreis wird erstattet: Migros ruft Kinderautositz zurück

Der von der Migros verkaufte drehbare Kindersitz vom Typ «ENO 360 SL Twill Navy» lässt sich nicht arretieren. Kundinnen und Kunden können das Produkt zurückbringen und erhalten ihr Geld zurück.

Merken
Drucken
Teilen
Der betroffene drehbare Kindersitz lässt sich nicht arretieren.

Der betroffene drehbare Kindersitz lässt sich nicht arretieren.

Migros

Der Rückruf erfolge im Namen der Herstellerfirma Osann, teilte die Migros am Freitag mit. Der Defekt sei bei einer Kontrolle festgestellt worden. Es handelt sich um einen drehbaren Kinderautositz, der in den Filialen Do it+ Garden verkauft worden sei. Der Kaufpreis werde an den Verkaufsstellen gegen Vorweis der Quittung zurückerstattet, so die Migros. Nicht betroffen seien Kindersitze von Osann, die nach dem 16. Juni bei Do it+ Garden eingekauft worden seien. (wap)