rutschendes auto
Eriswil: Frau wird beim Anschieben von Auto eingeklemmt und schwer verletzt

Beim Versuch, ein Auto auf einem steilen, schneebedeckten Weg anzuschieben, kam dieses ins Rutschen und klemmte eine Frau ein. Sie wurde schwer verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Kritischer Zustand: Die Frau musste mit dem Helikopter ins Spital gebracht werden. (Symbol)

Kritischer Zustand: Die Frau musste mit dem Helikopter ins Spital gebracht werden. (Symbol)

Keystone

(wap) Der Unfall habe sich am Freitagmorgen um 10.30 Uhr ereignet, meldete die Kantonspolizei Bern am Freitagabend. Die Frau sei von der Feuerwehr Eriswil befreit und von einem Ambulanzteam versorgt worden. Wegen der Schwere der Verletzungen habe die 64-Jährige aber in kritischem Zustand mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen werden müssen.