Vergiftungserscheinung
Arbeitsunfall: Logistikzentrum der Post in Cadenazzo evakuiert

Das Logistikzentrum der Schweizerischen Post in Cadenazzo musste am Freitag evakuiert werden. Drei Mitarbeiter wurden mit Vergiftungserscheinungen ins Krankenhaus gebracht.

Merken
Drucken
Teilen
In Cadenazzo musste das Logistikzentrum der Post evakuiert werden. (Symbolbild)

In Cadenazzo musste das Logistikzentrum der Post evakuiert werden. (Symbolbild)

Keystone

(abi) Im Logistikzentrum der Schweizerischen Post in Cadenazzo kam es am Freitag kurz vor Mittag zu einem Unfall, wie die Tessiner Kantonspolizei mitteilte. Drei Angestellte des Zentrums klagten über Unwohlsein. Da sie Vergiftungserscheinungen zeigten, wurden sie mit dem Krankenwagen ins Spital gebracht. Das Zentrum wurde derweil evakuiert. Gemäss Mitteilung laufen Untersuchungen, um die Ursache der Krankheit zu ermitteln.