Verkehrsunfall
Velofahrer nach schwerer Kollision mit Auto in Biel gestorben

In Biel ist ein Velofahrer nach einem Zusammenprall mit einem Auto gestorben. Der 63-jährige Schweizer erlag den Verletzungen noch auf der Unfallstelle.

Drucken
Teilen
Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen zu einem Velo-Unfall in der Stadt Biel. (Symbolbild)

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen zu einem Velo-Unfall in der Stadt Biel. (Symbolbild)

Keystone

Am Samstag Morgen ereignete sich in der Stadt Biel in schwerer Unfall. Aus ungeklärten Gründen prallte ein Velofahrer in das Heck eines Autos, das vor einem Rotlicht gehalten hatte, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte. Der Velofahrer stürzte zu Boden und starb trotz sofortiger Rettungsmassnahmen noch auf der Unfallstelle.

Beim Verunfallten handelt es sich um einen 63-jährigen Schweizer aus dem Kanton Neuenburg, wie die Kantonspolizei weiter mitteilte. Ein Care Team wurde zur Betreuung des Betroffenen aufgeboten. Die Polizei hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen. (gb)

Aktuelle Nachrichten