Uhrenhersteller Breitling ausgezeichnet

Das Solothurner Unternehmen erhält den kantonalen Unternehmerpreis.

Drucken
Teilen
Eine Breitling-Uhr, die zum 55-jährigen Jubiläum der Patrouille Suisse auf den Markt kam.

Eine Breitling-Uhr, die zum 55-jährigen Jubiläum der Patrouille Suisse auf den Markt kam.

PD

Der Uhrenhersteller Breitling erhält den Solothurner Unternehmenspreis 2020. Der Preis, der dieses Jahr unter dem Motto «Mit Präzision zum Welterfolg» stand, ist mit 20'000 Franken dotiert.

Breitling habe die Jury einerseits mit der Präzision bei der Entwicklung und Herstellung von Uhrwerken überzeugt, andererseits mit ihrem Geschäftserfolg und ihrer Marktpräsenz im weltweiten Uhrenmarkt, schreibt der Kanton Solothurn in einer Medienmitteilung.

Gleichzeitig sei das Unternehmen stark im Kanton verwurzelt. Breitling hat ihren Hauptsitz in Grenchen. Rund 250 Mitarbeitende stellen dort Uhrenbänder her und übernehmen den Service der Uhren sowie die gesamte Logistik und das Marketing der Gruppe. Die Herstellung der Uhrwerke und Gehäuse erfolgt im eigenen Werk in La-Chaux-de-Fonds.

Der Solothurner Unternehmerpreis wird jährlich vergeben. Er steht unter der Trägerschaft bestehend aus Kanton Solothurn, Solothurner Handelskammer und Kantonal-Solothurnischen Gewerbeverband. (rom)

Aktuelle Nachrichten