Warenrückruf
Kabellose Staubsauger: Electrolux warnt bei gewissen Modellen vor Überhitzung

Gewisse kabellose Staubsauger des Modells «Pure F9» von Electrolux können sich überhitzen oder schlimmstenfalls in Brand geraten. Das Unternehmen bittet betroffene Kundinnen und Kunden sich zu melden.

Drucken
Das vom Rückruf betroffene Staubsaugermodell «F9».

Das vom Rückruf betroffene Staubsaugermodell «F9».

HO

Ursache des technischen Problems ist laut einer Mitteilung vom Freitag ein in den Staubsaugern verwendetes Bauteil. Dessen mögliche Überhitzung wird von Electrolux Schweiz als «ernsthafte Gefahr» bezeichnet, auch wenn bislang keine Personen- oder Sachschäden bekannt seien. Eigentümer betroffener Chargen des «Pure F9» sollen sich vorsorglich dennoch an die für sie zuständige Electrolux-Serviceorganisation wenden.

Hier ist die Chargen-Nummer beim F9 laut Electrolux zu finden.

Hier ist die Chargen-Nummer beim F9 laut Electrolux zu finden.

HO

Das Schweizer Tochterunternehmen des schwedischen Konzerns entschuldigt sich in der Mitteilung für etwaige Unannehmlichkeiten. Doch Sicherheit habe höchste Priorität. (sat)

Aktuelle Nachrichten