Abschied

Big-Band-Legende James Last lässt es noch einmal krachen

Last Tour: James Last geht ein letztes Mal auf Tournee (Archiv)

Last Tour: James Last geht ein letztes Mal auf Tournee (Archiv)

Die «Non Stop Music"-Europa-Tour wird seine letzte sein: Der 85-jährige Bandleader und Komponist James Last hat sich nach langen Überlegungen dazu entschlossen, im März zu seiner letzten Tournee aufzubrechen.

Damit geht nach rund 50 Jahren eine einzigartige Tournee-Karriere zu Ende. Das letzte Konzert der Tour, die ihn auch in die Royal Albert Hall in London führen soll, findet - wenige Tage nach seinem 86. Geburtstag - am 26. April in Köln statt.

Nach einer verschleppten Darmentzündung musste die deutsche Big-Band-Legende im Herbst vergangenen Jahres notoperiert werden. Danach nahm er 15 Kilo ab. Auf dem Weg der Erholung hatte er im November angekündigt, es bei der neuen Tournee wieder "richtig krachen" zu lassen.

Der "Bild"-Zeitung sagte der Orchesterchef, irgendwann komme der Zeitpunkt, "wo es nicht mehr so geht". Seine gesundheitlichen Probleme hätten ihn sehr nachdenklich gemacht.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1