Tagesschau
Der letzte Auftritt der netten Frau Müller vor dem TV-Publikum

Beatrice Müller, die sympathische Brunette mit dem Wuschelkopf, gibt ihre Abschiedsvorstellung in der Tagesschau. Nach 16 Jahren Tagesschau-Karriere macht sich die 52-Jährige selbstständig,

Marcel Kuchta
Drucken
Beatrice Müller sagt Tschüss
5 Bilder
Beatrice Müller 2008
Moderatorin Beatrice Müller
Beatrice Müller 1997
Beatrice Müller im Jahr 1993

Beatrice Müller sagt Tschüss

Keystone

Es war ein rührender Moment, als sich Beatrice Müller am Donnerstagabend um zehn vor acht vom Fernseh-Publikum verabschiedete und danach von ihrer Kollegin Christine Maier umarmt und mit einem Blumenstrauss beschenkt wurde. Die 52-Jährige-«Tagesschau»-Sprecherin gab nach 16 Jahren ihre Abschiedsvorstellung. Die sympathische Brunette mit dem Wuschelkopf hat eine eigene Kommunikationsagentur gegründet und macht sich selbstständig.

Tagesschau-Redaktionsleiter Urs Leuthard hatte schon im Januar den Weggang der netten Frau Müller bedauert: «Sie hat die ‘Tagesschau‘ über eine lange Zeit geprägt, nicht nur als professionelle und immer sachliche Moderatorin, sondern auch als Reporterin.»

Aktuelle Nachrichten