Auktion

Diamantring von Evelyn Lauder für 8,6 Millionen Dollar versteigert

Der pinkfarbene Diamantring hat für 8,6 Millionen Dollar den Besitzer gewechselt

Der pinkfarbene Diamantring hat für 8,6 Millionen Dollar den Besitzer gewechselt

Ein pinkfarbener Diamantring von Evelyn Lauder ist für fast 8,6 Millionen Dollar versteigert worden. Dies teilte das Auktionshaus Sotheby's am Donnerstag in New York mit. Die 2011 verstorbene Amerikanerin gilt als Pionierin im Kampf gegen den Brustkrebs.

Der Ring mit dem rund 6,5 Karat schweren Edelstein sei von sechs Bietern umschwärmt worden. Wer am Ende den Zuschlag bekam, wurde nicht bekannt.

Eine Kette von Lauders Schwiegermutter, der 2004 gestorbenen Kosmetik-Unternehmerin Estée Lauder, wurde für rund 2,5 Millionen Dollar versteigert. An der mit Diamanten besetzten Kette hängt ein herzförmiger, rund 47 Karat schwerer gelber Diamant.

Insgesamt brachte die Schmuck-Auktion aus dem Nachlass der Lauders rund 22 Millionen Dollar ein. Das Geld soll dem Kampf gegen Brustkrebs zugute kommen.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1