Hochzeitspläne

Klitschko schiebt Hochzeit aus politischen Gründen hinaus

Für Box-Champion Wladimir Klitschko hat die Politik Vorrang vor dem persönlichen Glück. Angesichts der turbulenten Ereignisse in seiner Heimat Ukraine habe er keine Zeit, um seine Hochzeit mit US-Schauspielerin Hayden Panettiere zu planen, sagt er.

Es gebe noch keinen festen Termin, "aber irgendwann wird die Heirat kommen", sagte der 38-Jährige der Zeitschrift "Bunte". "Die letzten Monate in der Ukraine waren zu intensiv, die Weltnachrichten dominieren mein Privatleben."

Er habe es toll gefunden, dass seine Verlobte bei den Demonstrationen in Kiew dabei gewesen sei, sagte Klitschko. "Sie hat sogar eine Rede gehalten. Jetzt weiss sie, wo ich herkomme, was mich bewegt."

Wladimir Klitschko und sein älterer Bruder Vitali waren in der Opposition gegen den früheren ukrainischen Präsidenten Victor Janukowitsch aktiv. Vitali Klitschko bewirbt sich um das Oberbürgermeisteramt von Kiew.

Meistgesehen

Artboard 1